Aktuelles aus dem Bereich 1 - Sicherheit, Kommunales, Soziales


Freiwillige Ausreise: Änderungen im Bayerischen Rückkehrprogramm (BayRP)

Zum 01.06.2022 wurden die Fördermöglichkeiten nach dem BayRP für freiwillig Rückkehrende erweitert:
Die persönliche Reintegrationshilfe in Höhe von bisher 500,00 EUR pro Person (250,00 EUR pro Person unter 18 Jahren) wird auf 600,00 EUR pro Person (300,00 EUR pro Person unter 18 Jahren) angehoben. Die persönliche Reintegrationshilfe wird künftig in der Regel in sechs monatlichen Raten ausbezahlt.
Nähere Informationen zum BayRP und zur Rückkehrförderung in Bayern erhalten Sie auf der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Asyl und Rückführungen (LfAR) sowie jederzeit gerne und unverbindlich bei den Rückkehrberatungsstellen der ZAB Mittelfranken.

mehr


Ukraine: Informationen zur Flüchtlingshilfe

Informationen zu Hilfsangeboten, Aufenthaltserlaubnis, Unterbringung, Wohnungsbörsen, Spenden, Sprachvermittler, Hotlines.

Informationen zur Registrierung von ukrainischen Kriegsflüchtlingen / Інформація про реєстрацію українських біженців війни

mehr


Regierung von Mittelfranken - StaatswappenUnterkünfte für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Für Angebote, die Sie der Regierung von Mittelfranken zur Anmietung von Unterbringungsmöglichkeiten für Menschen aus der Ukraine unterbreiten möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten:

Frau Jacqueline Mühlbauer
Telefon: 0911 23 52-129
E-Mail:

Hinweis: Auch die Kreisverwaltungsbehörden (Landkreise, kreisfreie Städte) bieten Unterkunftsbörsen an. Informationen finden Sie auf den Homepages der jeweiligen Kommune.


Zentrale Stelle für die
Einwanderung von Fachkräften

In Bayern haben die Arbeitgeber die Wahlmöglichkeit, das beschleunigte Fachkräfteverfahren bei der örtlichen Ausländerbehörde durchführen zu lassen. Die Zentrale Stelle für die Einwanderung von Fachkräften nimmt als zusätzliche und zentrale Ansprechpartnerin für ganz Bayern im Rahmen des beschleunigten Fachkräfteverfahrens die Aufgaben einer zentralen Ausländerbehörde wahr. mehr

Weitere Informationen: ZSEF-Flyer (PDF-Dokument)


Koordinierungs- und Beratungsstelle BerufsanerkennungKoordinierungs- und Beratungsstelle Berufsanerkennung

Die Koordinierungs- und Beratungsstelle Berufsanerkennung (KuBB) ist Teil der Regierung von Mittelfranken. Ein Team aus Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen berät Sie individuell, neutral und kostenfrei rund um das Thema Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Wir arbeiten Hand in Hand mit der Zentralen Stelle für die Einwanderung von Fachkräften (ZSEF). mehr

Weitere Informationen: KuBB-Flyer (PDF-Dokument)


Regierung von Mittelfranken - StaatswappenNeues Corona-Sonderprogramm
für die Kulturbranche

Mit dem Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen stellt der Bund bis zu 2,5 Milliarden Euro zur Unterstützung von Kulturveranstaltungen zur Verfügung. Im Rahmen des Sonderfonds werden (Kultur-) Veranstalter unterstützt, die Schäden aus coronabedingten Absagen und Minderauslastungen bei Veranstaltungen zu verzeichnen haben. mehr


Coronavirus: Förderung von Maßnahmen zum infektionsschutzgerechten LüftenInfektionsschutzgerechtes Lüften in der Kindertagesbetreuung und in den Heilpädagogischen Tagesstätten; Beantragung einer Förderung

Der Freistaat Bayern fördert Investitionskosten für technische Maßnahmen zum infektionsschutzgerechten Lüften in der Kindertagesbetreuung und in den
Heilpädagogischen Tagesstätten der Jugend- und Behindertenhilfe. mehr


Regierung von Mittelfranken - StaatswappenAusländerrecht: Brexit

Informationen zum Aufenthaltsrecht finden Sie unter folgendem Link:

https://www.bmi.bund.de/DE/themen/verfassung/europa/brexit/brexit-node.html

Zuständig sind die örtlichen Ausländerbehörden.
 


Regierung von Mittelfranken - StaatswappenCorona-Hilfsprogramm für kulturelle Spielstätten

Der Ministerrat hat ein neues Hilfsprogramm für kulturelle Spielstätten beschlossen, die von der durch den COVID-19 Virus ausgelösten Pandemie wirtschaftlich geschädigt sind. Die Regierung von Mittelfranken ist auch zuständig für Anträge aus Ober-, Mittel- und Unterfranken sowie aus der Oberpfalz. Die Regierung von Mittelfranken ist auch zuständig für Anträge aus Ober-, Mittel- und Unterfranken sowie aus der Oberpfalz. Der Online-Antrag auf Soforthilfe, Informationen... mehr


Regierung von Mittelfranken - StaatswappenCorona-Hilfsprogramm für soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe

Der Ministerrat hat am 27.10.2020 ein neues Hilfsprogramm für soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe beschlossen. Dieses soll den infolge der Corona-Pandemie entstandenen Umsatzrückgang durch Zahlung eines fiktiven Unternehmerlohns teilweise ausgleichen, der auf.... mehr


Bereich 1 - Sicherheit, Kommunales, Soziales

Bereich 2 - Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr

Bereich 3 - Planung und Bau

Bereich 4 - Schulen

Bereich 5 - Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Bereich 6 - Ernährung und Landwirtschaft

Gewerbeaufsichtsamt