Sachgebiet 55.2 - Rechtsfragen Gesundheit und Verbraucherschutz

Das Sachgebiet Rechtsfragen der Gesundheit und Verbraucherschutz befasst sich mit den vielfältigen Rechtsfragen zum öffentlichen Gesundheitswesen, Veterinärwesen, der Lebensmittelhygiene sowie des gesundheitlichen Verbraucherschutzes. Hierzu gehören insbesondere das Recht der akademischen Berufe des Gesundheitswesens (Approbationen), die Anerkennung von im Ausland erworbenen Bildungsabschlüssen nichtakademischer Heilberufe (Gesundheitsfachberufe) und sonstige Fragen des Heilberuferechts. Weitere Schwerpunkte im Sachgebiet sind EU-Zulassungen von Lebensmittelbetrieben.

Ansprechpartner

Aufgaben

  1. a
  2. b
  3. c
  4. d
  5. e
  6. f
  7. g
  8. h
  9. i
  10. j
  11. k
  12. l
  13. m
  14. n
  15. o
  16. p
  17. q
  18. r
  19. s
  20. t
  21. u
  22. v
  23. w
  24. x
  25. y
  26. z
  27. ä
  28. ö
  29. ü
  30. #
A
Ausbildungsstätten für Rettungssanitäter; Beantragung der staatlichen Anerkennung
B
Berufsanerkennung; Beantragung
E
Einrichtungen zur Vornahme von Schwangerschaftsabbrüchen; Beantragung einer Erlaubnis
Europäischer Berufsausweis; Beantragung
G
Gesundheitsfachberuf; Beantragung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung zur Arbeitsaufnahme im Ausland
Gesundheitsfachberuf; Beantragung einer Zweitschrift eines Zeugnisses oder einer Urkunde
Gesundheitsfachberufe; Beantragung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung
Gesundheitsfachberufe; Entscheidungen in Prüfungsangelegenheiten
I
Infektionsschutz; Beantragung einer Erlaubnis zum Arbeiten mit Krankheitserregern
K
Kinderbetreuung; Beantragung einer Entschädigung im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes
L
Lebensmittelbetriebe; Beantragung der EU-Zulassung bei Umgang mit Erzeugnissen tierischen Ursprungs
Lebensmittel-, Futtermittel- und Veterinärrecht; Festsetzung von Gebühren für die Durchführung von Kontrollen
Lehrrettungswachen für die Notfallsanitäter-Ausbildung; Beantragung der Genehmigung
N
Notfallsanitäter; Beantragung der Zulassung zur Ergänzungsprüfung
Notfallsanitäter/in; Beantragung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung
Notfallsanitäter/in; Beantragung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung bei Ausbildung in einem Drittstaat
V
Verbraucherinformationen; Beantragung einer Auskunft
Verdienstausfall; Beantragung einer Entschädigung im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes
W
Weinrecht; Beantragung einer Ausnahmegenehmigung
Weinrecht; Beantragung einer Versuchserlaubnis