Nachrückverfahren an mittelfränkischen Grund-, Haupt- und Mittelschulen sowie Verstärkung der Mobilen Reserve

Nachrückverfahren an mittelfränkischen Grund-, Haupt- und Mittelschulen sowie Verstärkung der Mobilen Reserve (Foto: Adobe Stock)Im Rahmen der Einstellung von Lehrkräften an Grund- und Mittelschulen soll ein nachträglich entstandener Ersatzbedarf durch das Nachrückverfahren ausgeglichen werden. Dabei können noch frei gewordene Stellen an Grund- und Mittelschulen mit zusätzlichen Lehrkräften besetzt werden. Die ausgeschriebenen Stellen finden Sie unter dem unten stehenden Link.

Im Laufe des Schuljahres kann die Mobile Lehrerreserve durch die Einstellung von Aushilfslehrkräften verstärkt werden. Auch diese Stellen werden auf dieser Seite ausgeschrieben:

Angebotene Stellen auf befristeten Arbeitsvertrag