Bayerisches Vertragsnaturschutzprogramm Wald (VNP Wald)

Mit dem Vertragsnaturschutzprogramm Wald (VNP Wald) sollen ökologisch besonders wertvolle Lebensräume wie Mittel- und Niederwälder, und Strukturen wie Alt- und Biotopbäume sowie Totholz gesichert werden. Kommunale oder private Waldbesitzer vereinbaren fünfjährige Waldumweltprogramme. Auch einmalige Maßnahmen, wie zum Beispiel die Entnahme von Bäumen, können honoriert werden.

Stand: 19.10.2021
Redaktionell verantwortlich: Regierung von Mittelfranken