Sachgebiet 62 - Beratung in der Land- und Hauswirtschaft, Ernährungsbildung

Eine Aufgabe des SG 62 ist die Koordinierung und Steuerung der Beratung der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in den Bereichen Unternehmensberatung einschließlich Diversifizierung und der Orientierungsberatung im ökologischen Landbau sowie der Gemeinwohlberatung in den Bereichen Gewässerschutz. Wildlebensraumberatung und Tierwohl.

Darüber hinaus ist das SG für die Steuerung und Koordinierung der Ernährungsbildung der ÄELF zuständig. 

Die im SG 62 angesiedelte „Heimatagentur“ kümmert sich um die Netzwerkbildung zur regionalen Vermarktung und in der Diversifizierung sowie um die Bündelung und Koordinierung bestehender  Regionalinitiativen.