Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Bereich Planung und Bau

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartner:

Herr
Friedo Wolf
Sachgebietsleiter
- Erreichbarkeit
- Email
Tel:
0981/531315

Ansprechpartner für Straßen-, Straßenbahn- und U-Bahn-planfeststellungen

Ansprechpartner:

Herr
Michael Fertl
Referent
-Erreichbarkeit
-Email
Tel:
0981/531227
Fax:
0981/531772

Ansprechpartner für Planfeststellungs-verfahren nach dem Allgemeinen Eisenbahngesetz (AEG) und nach dem Energiewirtschafts-gesetz (EnWG).

Planfeststellungsunterlagen im Internet

Die Planfeststellungsunterlagen sind in Papierform zur öffentlichen Einsichtnahme auszulegen. Die Auslegung erfolgt bei den Gemeinden, in denen sich das jeweilige Vorhaben auswirkt. Auslegungszeiten und –orte, die geltenden Einwendungsfristen und alle sonst für das Verfahren wichtigen Informationen werden bei den Gemeinden ortsüblich bekannt gemacht.

Zusätzlich werden der Inhalt der Bekanntmachung und die Planunterlagen in der Regel auf dieser Internetseite der Regierung von Mittelfranken zugänglich gemacht. Ein "Mausklick" auf die Bezeichnung des Vorhabens genügt und Sie werden entweder zu den digitalen Unterlagen auf einen Server der Regierung von Mittelfranken, oder direkt auf die Homepage des jeweiligen Antragstellers weitergeleitet, falls die Unterlagen dort abgelegt sind. Die Unterlagen werden in der Regel spätestens mit dem Beginn der Auslegungsfrist hier zugänglich gemacht und bleiben bis zum Abschluss des Anhörungsverfahrens verfügbar.

Bitte beachten Sie:

Nur der Inhalt der bei den Gemeinden ausgelegten Papierunterlagen ist maßgeblich!

Rechtswirksame Einwendungen können nur innerhalb der ortsüblich bekannt gemachten Einwendungsfrist erhoben werden.

Die Einwendungen können uns schriftlich bzw. elektronisch übermittelt werden. Sofern Sie uns Ihre Einwendungen per E-Mail senden, muss die E-Mail aber mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versehen sein (Art. 3a Abs. 2 BayVwVfG). Senden Sie die E-Mail an unser Postfach: poststelle@reg-mfr.bayern.de.

Eine einfache E-Mail ohne qualifizierte elektronische Signatur wahrt die Schriftform nicht und stellt keine wirksame Einwendung dar!

Unterlagen aktueller Planfeststellungverfahren

 

Die Themen aus dem Bereich Straßenrecht

 

Zuletzt geändert am 13.12.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach