Grundstückswerte; Beantragung eines Obergutachtens

Der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Bayern kann mit der Erstellung eines Obergutachtens beauftragt werden.

Beschreibung

Der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Bayern ist ein selbstständiges und unabhängiges Sachverständigengremium, das sich aus einem Vorsitzenden und 25 ehrenamtlichen weiteren Gutachtern zusammensetzt. Er erstellt u.a. Obergutachten auf Antrag eines Gerichts, wenn schon das Gutachten eines örtlichen Gutachterausschusses vorliegt.

Die Aufgaben der Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses werden von der Regierung von Niederbayern wahrgenommen. Auf der Grundlage einer Verwaltungsvereinbarung mit einer kreisfreien Stadt oder einem Landkreis können gegen Kostenerstattung Personal und Sachmittel eines örtlichen Gutachterausschusses in Anspruch genommen werden. Mittels Verwaltungsvereinbarung ist die Geschäftsstelle der Stadt Landshut zugeordnet.

Für Sie zuständig

  • Regierung von Niederbayern - Sachgebiet 34 - Städtebau, Bauordnung

    Öffnungszeiten allgemein

    MO08:30 - 11:45 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    DI08:30 - 11:45 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    MI08:30 - 11:45 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    DO08:30 - 11:45 Uhr14:00 - 15:30 Uhr
    FR08:30 - 11:45 Uhr

    Öffnungszeiten auch nach Vereinbarung!

    Hausanschrift
    Regierungsplatz 540
    84028 Landshut
    Postanschrift
    Postfach
    84023 Landshut
    Telefon +49 (0)871 808-1420
    Fax +49 (0)871 808-1498

Voraussetzungen

Obergutachten werden nur auf Antrag eines Gerichtes bei Vorliegen eines durch den örtlichen Gutachterausschuss erstellten Gutachtens gefertigt.

Verfahrensablauf

Anträge auf Erstellung von Obergutachten werden bei der Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses schriftlich gestellt. Eine Entscheidung über die Annahme des Auftrags entfällt wegen der gesetzlichen Verpflichtung.

Bearbeitungsdauer

In der Regel ist von einem Bearbeitungszeitraum bei der Verkehrswertermittlung zwischen drei und sechs Monaten auszugehen.

Erforderliche Unterlagen

  • Sämtliche wertermittlungsrelevante Unterlagen, die dem Oberen Gutachterausschuss selbst nicht zugänglich sind.
    Diese Unterlagen werden fallspezifisch vom Oberen Gutachterausschuss angefordert.

Kosten

Gebühren gem. § 15 der Verordnung über die Gutachterausschüsse, die Kaufpreissammlungen und die Bodenrichtwerte nach dem Baugesetzbuch (Gutachterausschussverordnung - BayGaV)

Stand: 15.12.2020
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (siehe BayernPortal)