Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Regierung von Mittelfranken.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Stellenangebote
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Bereich Sicherheit, Kommunales, Soziales

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartner:

Herrn
Markus Ehrenschwender
-Erreichbarkeit
-E-Mail
Tel:
0981/531650
Fax:
0981/53981650
Zimmer F 353

Kinder- und Jugendhilfe - Förderung von Maßnahmen der Erziehungshilfe gegen Straffälligkeit und Gewalt (Jugendgerichtshilfe)

Der Freistaat Bayern unterstützt mit diesem Förderprogramm die Landkreise und kreisfreien Städte mit dem Ziel, landesweit ein ausreichendes Angebot sozialpädagogischer Hilfen für gewaltgeneigte, von Straffälligkeit bedrohte oder bereits straffällig gewordene Kinder und Jugendliche zu schaffen.

Staatlich gefördert werden die Personalkosten für das hauptamtliche Fachpersonal des Maßnahmeträgers

Voraussetzungen

Zuwendungsempfänger sind die Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege, die anerkannten Träger der freien Jugendhilfe sowie rechtsfähige und gemeinnützige Vereine, wenn sie einem anerkannten Träger der freien Jugendhilfe angegliedert sind.

Zuwendungen können beantragt werden für:

Verfahren

Der Antrag ist schriftlich bis 01. März eines jeden Jahres beim zuständigen Jugendamt einzureichen. Dieses leitet den Antrag bis zum 01.April eines Jahres an die nebenstehende Adresse der Regierung von Mittelfranken weiter.

Formulare

Bitte fordern Sie das entsprechende Antragsformular bei uns an.

Rechtsgrundlage

Bekanntmachung des Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit vom 20. September 1996 Nr. VI 1/7335/9/95, geändert mit Bek. vom 28. August 2001 Nr. Z3/0210/8/01, und allgemeines Haushaltsrecht.

Andere Themen aus diesem Bereich

Zuletzt geändert am 27.03.2014.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach