Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Regierung von Mittelfranken.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Stellenangebote
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Schulen

Zurück zum Seitenanfang

Grund- und Mittelschulen - Organisation/Personal - Sachgebiet 40.2


Stellen für Schulsozialpädagoginnen/Schulsozialpädagogen

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus schreibt im Rahmen des neuen Programms „Schule öffnet sich“ an allen Schularten Stellen für Schulsozialpädagoginnen / Schulsozialpädagogen als Angehörige des Schulpersonals aus. Die Stellen sind in der Regel an einer Stammschule verankert und umfassen in ihrer Zuständigkeit mögliche weitere Schulen.

Die Arbeit einer Schulsozialpädagogin/ eines Schulsozialpädagogen umfasst die gruppenbezogene Präventionsarbeit im Rahmen der schulischen Werteerziehung und Persönlichkeitsbildung. Dazu gehören beispielsweise die folgenden Arbeitsbereiche:

Als Formen und Methoden der Gruppenarbeit kommen zum Einsatz:

Voraussetzungen:

Die Stellen sind unbefristet; die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe TV-L E9.
Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Gemäß Art. 7 Abs. 3 BayGlG werden Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben.
Die Stellen sind teilzeitfähig. Bei Interesse an einer Teilzeitbeschäftigung wird um Angabe des gewünschten Stundenumfangs gebeten.

Bitte geben Sie in Ihrer aussagekräftigen Bewerbung, die neben den Studienabschlüssen auch einen Lebenslauf, ggf. den Nachweis über Praktika enthält, die konkrete(n) Schule(n) an, für die Sie sich bewerben. Die Bewerbung kann sonst nicht zugeordnet werden.

Bewerbungen für die folgenden Standorte richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an die Regierung von Mittelfranken unter: Vorzimmer.Bereich4@reg-mfr.bayern.de oder postalisch an folgende Adresse

Regierung von Mittelfranken – Vorzimmer Bereich 4
Bewerbung für die Schulsozialpädagogik
Postfach 6 06
91511 Ansbach

Standorte:

  1. Grund- und Mittelschule Stein
  2. Grundschule Schnaittach
    Hierzu weitere Einsatzschulen: GS Ottensoos, GS Neunkirchen a.S.
  3. Sonderpädagogisches Förderzentrum Fürth-Nord
  4. Realschule Ansbach
    Hierzu weitere Einsatzschule: Realschule Heilsbronn
  5. Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe Erlangen

 

Bewerbungen für die folgenden Standorte richten Sie bitte an das Landesamt für Schule unter folgender Adresse:

Bayerisches Landesamt für Schule
Stuttgarter Str. 1
91710 Gunzenhausen

www.las-bayern.de

Standort:

  1. Hans-Sachs-Gymnasium Nürnberg

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2019

 

Themen des Sachgebiets

Zuletzt geändert am 18.07.2019.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach