Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Regierung von Mittelfranken.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Stellenangebote
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Bereich Planung und Bau

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartner für Straßen-, Straßen-bahn- und U-Bahn-planfeststellungen:


Herr
Friedo Wolf
Sachgebietsleiter
- Erreichbarkeit
- Email
Tel: 0981/531315



Ansprechpartner für Planfeststellungs-verfahren nach dem Allgemeinen Eisen-bahngesetz (AEG) und nach dem Energiewirtschafts-gesetz (EnWG):


Herr
Michael Fertl
Referent
-Erreichbarkeit
-Email
Tel: 0981/531381
Fax: 0981/531206

Erörterungstermine

Im Laufe eines Planfeststellungsverfahrens findet in der Regel ein sogenannter Erörterungstermin statt, in dem die schriftlich eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen mit den Behördenvertretern und denjenigen, die Einwendungen erhoben haben, mündlich besprochen werden. Der Erörterungstermin hat u.a. zum Ziel, Lösungen für mit dem Vorhaben verbundene Konflikte zu finden. Dieser Termin wird möglichst frühzeitig, mindestens jedoch eine Woche vor seiner Durchführung  in den betroffenen Gemeinden ortsüblich bekannt gemacht.

Zusätzlich wird der Inhalt der Bekanntmachung bevorstehender Erörterungstermine in der Regel auf dieser Internetseite der Regierung von Mittelfranken zugänglich gemacht. Ein "Mausklick" auf die Bezeichnung des Vorhabens genügt und Sie können den Text der jeweiligen öffentlichen Bekanntmachung einsehen, die neben der Angabe  von Ort und Zeitpunkt des Erörterungstermins weitere Hinweise enthält.

Bitte beachten Sie:
Nur der Inhalt der bei den Gemeinden veröffentlichten Bekanntmachung ist maßgeblich!

Informationen zu den Erörterungsterminen (PDF-Dokument)

Planfeststellungsverfahren für den kreuzungsfreien Ausbau der Kreisstraße N 4 (Frankenschnellweg) im Stadtgebiet Nürnberg in den Bereichen West (Str.-km 0+633 bis 2+336) und Mitte (Str.-km 3+451 bis 6+062) mit Neubau der Ortsstraße Neue Kohlenhofstraße (Str.-km 0+154 bis 0+876) und Abkoppelung der Gleisanlagen im Bereich des Kohlenhofes des Bahnhofes Nürnberg Hauptgüterbahnhof im Vorgriff zur geplanten Flächenfreisetzung; Ergänzendes Verfahren zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung sowie zur teilweisen Änderung der mit Planfeststellungsbeschluss vom 28.06.2013 festgestellten Planung

 

Die Themen aus dem Bereich Straßenrecht

 

Zuletzt geändert am 02.10.2019.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach