Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Stellenangebote
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Pressestelle

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin:

Frau
Karin Christ
Pressebeauftragte
- Erreichbarkeit
- E-Mail
Tel: 0981/53-1233

Einladung zu weiteren Vorträgen der 36. Erlanger Universitätstage 2018 im Ansbacher Schloss

(Pressemitteilung vom 12.11.2018)

An den kommenden Donnerstagabenden können noch folgende Vorträge besucht werden:

15. November: Prof. Dr. Gerhard Ernst
Träume und böse Dämonen: Über Täuschung in der Philosophie

22. November: Dr. Christian Riess
Täuschend echt: Die Erzeugung von digitalen Bildfälschungen und ihre Erkennung?

29. November: Prof. Johanna Haberer
„Fakenews“ und „alternative Fakten“ oder die strategische Desinformation

Die Vorträge beginnen jeweils um 19.30 Uhr und finden statt im

Ansbacher Schloss,
Alte Bibliothek (Raum 339), 3. Stock,
Promenade 27, 91522 Ansbach.

Bei den 36. Erlanger Universitätstagen dreht sich alles um „Täuschungen“. Ziel des Gemeinschaftsprojekts der Universität Erlangen-Nürnberg und der Stadt Ansbach ist es, neueste Forschungsergebnisse allgemeinverständlich und unter den verschiedensten wissenschaftlichen Blickwinkeln öffentlich zu vermitteln. Das Programm mit näheren Informationen zum jeweiligen Vortrag kann über die Homepage der Regierung von Mittelfranken (www.regierung.mittelfranken.bayern.de, Rubrik „Aktuelle Themen – Veranstaltungen/Termine“) aufgerufen werden.

Die Bürgerinnen und Bürger sowie die Damen und Herren Berichterstatter sind herzlich eingeladen! 




Zurück zu den anderen Themen aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Zuletzt geändert am 13.11.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach