Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Pressestelle

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin:

Frau
Karin Christ
Pressebeauftragte
- Erreichbarkeit
- E-Mail
Tel:
0981/531233

Sammlung für das Bayerische Schullandheimwerk

Ehrung der besten mittelfränkischen Schulen am 14. Juni 2018

(Pressemitteilung vom 05.06.2018)

Die Sammlung für das Bayerische Schullandheimwerk im Herbst 2017 erbrachte in Mittelfranken ein Ergebnis von über 15.000 Euro. 45 Schulen aller Schularten (von mehr als 500 Schulen in Mittelfranken) haben sich beteiligt. Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer als Schirmherr und der Vorstand des Schullandheimwerks Mittelfranken e. V. bedanken sich am

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15.00 Uhr,
im Ansbacher Schloss,
Promenade 27, Hardenbergssaal (Raum 240, 2. Stock),

im Rahmen einer Feierstunde bei den 16 Schulen mit den besten Sammlungsergebnissen. Sie haben mit mehr als 10.000 Euro gut zwei Drittel der Gesamtsumme gesammelt.

Folgende Schulen erhalten bei dieser Ehrung eine Urkunde und einen Gutschein über freie Tagessätze in einem der vier Schullandheime Mittelfrankens:

Landkreis Ansbach
Oskar-von-Miller-Realschule Rothenburg ob der Tauber

Landkreis Erlangen-Höchstadt
Grundschule Aurachtal
Grundschule Herzogenaurach (Bestes Sammlungsergebnis)
Gymnasium Herzogenaurach

Landkreis Fürth
Grundschule 1 Zirndorf

Landkreis Neustadt a. d. Aisch – Bad Windsheim
Frieda Lang Haus Grundschule Uffenheim

Landkreis Nürnberger Land
Grundschule 1 Lauf
Grundschule Ottensoos
Grundschule Winkelhaid-Penzenhofen (Drittbestes Sammlungsergebnis)

Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
Grundschule Alesheim-Emetzheim
Grundschule Markt Berolzheim-Dittenheim

Stadt Ansbach
Theresien-Gymnasium Ansbach (Zweitbestes Sammlungsergebnis)

Stadt Erlangen
Grundschule Erlangen-Dechsendorf

Stadt Nürnberg
Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule Nürnberg
Grundschule Nürnberg Max-Beckmann-Schule
Grundschule Nürnberg Zerzabelshof

Schullandheime haben in Bayern eine lange Tradition. Sie ermöglichen 75.000 Schülerinnen und Schülern jährlich ein Gemeinschaftserlebnis, bei dem sie die Vorzüge der Teamarbeit schätzen lernen, selbstständig Problemfragen bearbeiten und neue Unterrichtsformen ausprobieren.

Einmal im Jahr, immer im Herbst, sammeln die Schülerinnen und Schüler aus den Grund-, Mittel- und Förderschulen, den Realschulen und Gymnasien für ihre mittelfränkischen Schullandheime. Die Sammlungsmittel werden hauptsächlich verwendet, um die Aufenthaltskosten der Schülerinnen und Schüler in einem für die Eltern erschwinglichen Rahmen zu halten. Die Schullandheimsammlung ist also die einzige Sammlung, bei der die Schülerinnen und Schüler für ein eigenes Anliegen sammeln. Der Schirmherr und der Vorstand des Schullandheimwerks Mittelfranken danken daher im Namen aller Schülerinnen und Schüler sehr herzlich für das große Engagement bei der Schullandheimsammlung 2017. Sie bitten herzlich darum, dass sich die bisherigen und möglichst viele weitere Schulen an der diesjährigen Sammlung beteiligen, die im Herbst 2018 stattfinden wird.

 

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zu dem Termin eingeladen!

 






Zurück zu den anderen Themen aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Zuletzt geändert am 05.06.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach