Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Wir über uns

Zurück zum Seitenanfang

Bild des Regierungspräsidenten Dr. Thomas Bauer

Dr. Thomas Bauer
E-Mail
Tel:
0981/531200

Das Präsidium



Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer

Lebenslauf:

Geboren am 7. August 1957 in Nürnberg, verheiratet.

Studium der Rechtswissenschaften und Sozialwissenschaften in Erlangen und Nürnberg, Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsches und Internationales Steuerrecht und am Lehrstuhl für Sozialpolitik der Universität Erlangen-Nürnberg; zweite juristische Staatsprüfung (1986), Verleihung des akad. Grades "Doktor der Rechte" (Dr. jur.) der Universität Augsburg (1994).

Seit 1987 Beamter des Freistaates Bayern:

Mitautor eines Kommentars zum Kommunalverfassungsrecht Bayern.
Ehrenamtlich tätig u.a. als 1. Vorsitzender des Historischen Vereins für Mittelfranken, als Stellv. Vorsitzender der Freunde der Bachwoche Ansbach und im Bundesvorstand des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.
Träger der Ehrennadel in Silber des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge - Landesverband Bayern - (2015), des Reservistenverdienstkreuzes in Gold des Bayerischen Soldatenbundes 1874 (2018) und des Goldenen Herings (2016).

Eine Liste der bisherigen Regierungspräsidenten von Mittelfranken finden Sie hier.

Bild des Regierungsvizepräsidenten

Dr. Eugen Ehmann
E-Mail
Tel:
0981/531202

Regierungsvizepräsident Dr. Eugen Ehmann

Lebenslauf:

Geboren am 28. Januar 1958 in Tauberbischofsheim, verheiratet, 5 Kinder.

Studium der Rechtswissenschaften in Mannheim und Erlangen mit einem Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes 1977-1982; Erste Juristische Staatsprüfung 1982; Referendarzeit in Ansbach und Nürnberg; Zweite Juristische Staatsprüfung 1985. Verleihung des akademischen Grades „Doktor der Rechte“ (Dr. jur.) durch die Universität Erlangen–Nürnberg für eine rechtshistorische Arbeit mit dem Schwerpunkt Nürnberger Hauptmarkt (1987).

Seit 1986 Beamter des Freistaats Bayern:

Veröffentlichungen zu Fragen des Datenschutzes und des Sicherheitsrechts (Melde-, Pass- und Staatsangehörigkeitswesen); Lehrbeauftragter für Recht und Internet und Prüfer bei der Ersten Juristischen Staatsprüfung; Mitglied des Rechtsausschusses der Bayerischen Krankenhausgesellschaft.

Eine Liste der bisherigen Regierungsvizepräsidenten von Mittelfranken finden Sie hier.

Zuletzt geändert am 13.06.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach