Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Bereich Sicherheit, Kommunales, Soziales

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin:

Frau
Gerlinde Schwab
-Erreichbarkeit
-E-Mail
Tel:
0981/531532
Fax:
0981/53981532
Zimmer F 257

Soziales - Förderung von Orientierungsseminaren im Rahmen des Förderprogrammes
„Neuer Start ab 35“

Das Seminar bietet umfassende Unterstützung, Stärkung und Begleitung für Frauen, die sich in einer Phase des Umbruchs und der Neuorientierung befinden. Im Fokus steht dabei die Vorbereitung auf einen beruflichen Wiedereinstieg.

Angeleitet durch Dozentinnen und in einer Gruppe Gleichgesinnter werden sich die Teilnehmerinnen ihrer Kompetenzen bewusst. Sie gewinnen Selbstsicherheit, erschließen ihre persönlichen Potentiale, entwickeln Strategien für zielgerichtetes Handeln und Mut zum Beschreiten selbstbestimmter neuer Wege. Sie knüpfen nachhaltige Netzwerke und lernen, andere wirkungsvoll von sich zu überzeugen.

Der ganzheitliche Ansatz des Seminars und die potentialorientierte Methodik garantieren nachhaltige Entwicklungsprozesse und Erfolge.

Das Konzept gibt einen Überblick über die Inhalte des Seminars und fasst Erkenntnisse zur Zielgruppe, zur Methodik, zu personellen und organisatorischen Anforderungen und Voraussetzungen zusammen.

Die Regierung von Mittelfranken ist für das Förderprogramm bayernweit zuständig.

Wer kann die Förderung erhalten?

Was wird gefördert?

Derzeit werden die Personalkosten für festangestelltes Personal sowie Honorarkräfte bis zu maximal 8.750,00 € gefördert. Der Zuschuss beträgt bis 80 v.H. der maximal zuwendungsfähigen Personalkosten, das sind derzeit 7.000,00 €.

Voraussetzungen

Erforderliche Unterlagen

Schriftlicher Antrag mit Finanzierungsplan. Bitte verwenden Sie hierfür das nachfolgende Formular.

Downloads - Formulare (PDF-Dokumente)

Fristen

Der Antrag muss bis 30.11. des Jahres für Projekte des Folgejahres bei der Regierung von Mittelfranken vorliegen.

Kosten

Keine

Rechtsgrundlagen

Schreiben des Bayer. Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration vom 23.10.2017;
„KONZEPT Neuer Start - Orientierungsseminar für Frauen“ des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, entwickelt vom Verein für Fraueninteresse e.V. München, vom Oktober 2017
Allgemeines Haushaltsrecht

Links zu weiteren Informationen (öffnet neues Browserfenster)

Informationsangebot für Frauen des Bayer. Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Andere Themen aus diesem Bereich

Zuletzt geändert am 07.02.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach