Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Schulen

Zurück zum Seitenanfang


Ansprechpartner:

Herr
Dirk Vollmar
Leitender
Regierungsschuldirektor
-Erreichbarkeit
-E-Mail
Tel:
0981/531276

Grund- und Mittelschulen - Organisation/Personal - Sachgebiet 40.2


Stellen für Schulsozialpädagoginnen/Schulsozialpädagogen

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus schreibt ab dem Beginn des Schuljahres 2018/2019 im Rahmen des neuen Programms „Schule öffnet sich“ an Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen Stellen für Schulsozialpädagoginnen/Schulsozialpädagogen als Angehörige des Schulpersonals aus. Die Stellen sind in der Regel an einer Stammschule verankert und umfassen in ihrer Zuständigkeit mögliche weitere Schulen.

Die Arbeit einer Schulsozialpädagogin / eines Schulsozialpädagogen zielt auf Prävention bzw. Werteerziehung und Persönlichkeitsbildung und umfasst im Wesentlichen die folgenden Arbeitsbereiche:

Als Formen und Methoden der Gruppenarbeit kommen zum Einsatz:

Voraussetzungen:

Die Stellen sind unbefristet; die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe TV-L E9.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Gemäß Art. 7 Abs. 3 BayGlG werden Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Stellen sind teilzeitfähig. Bei Interesse an einer Teilzeitbeschäftigung wird um Angabe des gewünschten Stundenumfangs gebeten.

Die Stellen sind über ganz Bayern und verschiedene Schularten verteilt.

Im Regierungsbezirk Mittelfranken wird im Schuljahr 2018/2019 an folgenden Schulen Schulsozialarbeit eingerichtet:

Schulen mit Schulsozialarbeit
Stammschule weitere Einsatzschulen
Mittelschule Absberg-Haundorf

Mittelschule Pleinfeld,
Mittelschule Ellingen,
Mittelschule Markt Berolzheim

Grundschule Topplerschule Rothenburg o.d.T.

Grundschulen Schillingsfürst und Gebsattel

Grundschule Schnaittach

Grundschulen Kirchsittenbach, Neuhaus, Ottensoos, Neunkirchen

Grundschule Abenberg

Grundschulen Dr.-Mehler Georgensgmünd, Spalatin Spalt, Kammerstein

Ihre aussagekräftige Bewerbung, die neben den Studienabschlüssen auch einen Lebenslauf und ggf. den Nachweis über Praktika sowie die präferierte Einsatzschule enthält, richten Sie bitte bis spätestens

15.10.2018

an Herrn Leitenden Regierungsschuldirektor Dirk Vollmar unter:

dirk.vollmar@reg-mfr.bayern.de

Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung stehen im Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Referat IV.11 zur Verfügung:

Themen des Sachgebiets

Zuletzt geändert am 05.10.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach