Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Bereich Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartner:

Frau
Cornelia Käpplinger
-Erreichbarkeit
-E-Mail
Tel:
0981/531854
Fax:
0981/535854
Zimmer 435

Ansprechpartner:

Herr
Oskar Geidner
Arbeitsbereichsleiter
-Erreichbarkeit
-E-Mail
Tel:
0981/531256
Fax:
0981/535256
Zimmer 436

Busförderung


Fördervoraussetzungen

Allgemein

Beschaffung von Kraftomnibussen soweit diese

von Linienverkehren nach § 42 PBefG erforderlich sind und

Speziell

Erstbeschaffung

Nur, wenn der Fahrzeugbestand des Antragstellers nicht ausreicht, den beabsichtigten Linienverkehr nach § 42 PBefG in Bayern zu betreiben.

Ersatzbeschaffung

Fahrzeugausstattung:

Kraftomnibusse können nur gefördert werden, wenn sie folgende Bedingungen erfüllen:

Förderhöhe

Die Förderung wird als Festbetragsfinanzierung gewährt.

Kategorie

 

Förderbetrag

Bürgerbusse

Unter 6,00 m

10.000 €

Kleinbusse

6,00 – 7,49 m

25.000 €

Midibusse

7,50 – 11,49 m

42.000 €

Standardbusse

11,50 – 12,99 m

60.000 €

Busse

13,00 – 13,89 m

65.000 €

Busse

13,90 – 15,00 m

70.000 €

Gelenkbusse

 

85.000 €

Buszüge: Zugfahrzeug u. Anhänger

 

entsprechend der Buskategorie

 

 

 

Zusätzlich bei Niederflurbauweise

in jeder Kategorie

10.000 €

Dieselbus mit Euro VI Motor
(Verordnung (EG) Nr. 595/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18.06.09)

Fördervoraussetzung

0 €

Erdgastbusse, Hybrid- und batteriebetriebene Busse

 

10.000 €

1) EEV = Enhanced Environmentally Friendly Vehicle

Wer kann die Förderung beantragen

Verkehrsunternehmen, die öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV; Linienverkehr nach § 42 PBefG)

betreiben.

Förderantrag

Ein Förderantrag ist bei der Regierung von Mittelfranken mit dem u. a. Antragformular zu stellen.
Als Anlagen sind folgende Unterlagen beizufügen:

Rechtsgrundlagen

Formulare

Die Themen aus diesem Bereich


Zuletzt geändert am 11.04.2014.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © 2011 Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach