Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Bereich Sicherheit, Kommunales, Soziales

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin:

Frau
Carina Ferrucci
Sachbearbeiterin
-Erreichbarkeit
-Email
Tel:
0981/531394
Fax:
0981/53 981206

Ansprechpartner:

Herr
Robert Friedrich
Sachbearbeiter
-Erreichbarkeit
-Email
Tel:
0981/531521
Fax:
0981/53981521
Zimmer F 256

Ansprechpartner:
Herr
Thomas Pfeiffer
Sachbearbeiter
-Erreichbarkeit
-Email
Tel:
0981/531748
Fax:
0981/53981748
Zimmer F 255

Krankenhausförderung

Investitionskostenförderung von kurz-, mittel- und langfristigen Anlagegütern.

Weitere Themen aus diesem Bereich

Für Krankenhausbaumaßnahmen einschließlich Erstausstattung (Neubau, Umbau oder Erweiterungsbau) sowie Beschaffungen im mittel- und langfristigen Bereich werden auf Antrag Fördermittel gewährt. Aufwendungen für den Erhaltungsaufwand sind nicht förderfähig.

Im Verfahren wird die gesamte Bau- und Ausstattungsplanung, insbesondere im Hinblick auf die Bedarfsnotwendigkeit, Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit geprüft und fachlich gebilligt.

Die Förderung erfolgt im Rahmen einer Festbetragsförderung. Nach Erteilung der Bewilligungsbescheide und Durchführung der Baumaßnahme erfolgt die Überprüfung der sachgerechten Verwendung der gewährten Fördergelder durch qualifizierten Verwendungsnachweis.

Einzelmaßnahmen über 2 Mio. Euro werden durch Ministerratsbeschluss in das Jahreskrankenhausbauprogramm (JKBP) aufgenommen. Zum Antrag weisen wir auf das Hinweisblatt Antrag auf Vorwegfestlegung (PDF-Dokument)1 hin. Im weiteren Verfahren wird die gesamte Bau- und Ausstattungsplanung (BAP) geprüft und fachlich gebilligt. Zu den notwendigen Inhalten der BAP beachten Sie bitte das Hinweisblatt Antrag auf fachliche Billigung (PDF-Dokument)1.
Maßnahmen unter 2 Mio. Euro werden über das Regierungskontingent abgewickelt.

Für Beschaffungsmaßnahmen im kurzfristigen Bereich (Nutzungsdauer 3 - 15 Jahre) werden pauschale Fördermittel gewährt. Die Abrechnung erfolgt durch vereinfachten Verwendungsnachweis, der in zweijährigem Turnus zu erstellen ist.

Voraussetzungen

Das Krankenhaus muss als Plankrankenhaus in den Krankenhausplan des Freistaates Bayern aufgenommen sein. Bedarfsfeststellung durch das Bayer. Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) .

Formulare / Download (PDF-Dokumente)

Links zu weiteren Informationen anderer Internetauftritte (werden in neuem Browserfenster angezeigt):

Zuletzt geändert am 09.08.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach