Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Pressestelle

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin:

Frau
Karin Christ
Pressebeauftragte
- Erreichbarkeit
- E-Mail
Tel:
0981/531233

Erhalt der Insektenvielfalt - Schüler installieren Hummelkästen

(Pressemitteilung vom 27.02.2018)

Erhalt der Insektenvielfalt - Schüler installieren Hummelkästen

 

Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schule 11 – Holzbau (B11) in Nürnberg werden

am Freitag, den 2. März 2018, 10.00 Uhr
in der Kleingartenanlage, Neue Hegelstraße Nürnberg

Hummelkästen installieren und dabei zusammen mit weiteren Partnern Projektergebnisse zur Umsetzung des Biodiversitätsprogramms Bayern 2030 vorstellen.

Eine Studie zum Insektensterben hat vergangenen Herbst große Resonanz in den Medien gefunden und den Erhalt der Biologischen Vielfalt weiter in den Fokus einer breiten Öffentlichkeit gerückt.

Seit mehreren Jahren widmet sich die Regierung von Mittelfranken intensiv dem Erhalt der Biologischen Vielfalt und führt unter anderem seit 2012 in Kooperation mit der Beruflichen Schule 11 – Holzbau (B11) in Nürnberg und mit weiteren Partnern ein Projekt zur Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie durch, dessen Ziel es ist, gefährdete Arten in ihrem Bestand zu sichern. Dabei planen und bauen die Schülerinnen und Schüler nach fachlichen Vorgaben geeignete Nisthilfen für viele Arten und bringen diese mit Hilfe weiterer Kooperationspartner wie zum Beispiel dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) oder dem Servicebetrieb Öffentlicher Raum (SÖR) der Stadt Nürnberg vor Ort an. Der Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner e.V. konnte 2017 als weiterer wichtiger Kooperationspartner gewonnen werden. Gerade für Insekten haben Kleingartenanlagen eine große Bedeutung.

Im Schuljahr 2017/2018 haben die Berufsschülerinnen und -schüler Hummelkästen gefertigt, die nun in ausgewählten Kleingartenanlagen im Stadtgebiet Nürnberg aufgestellt werden sollen.

Am Freitag, den 2. März 2018 präsentieren die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Vertretern des Stadtverbandes Nürnberg der Kleingärtner e.V. und der Regierung von Mittelfranken die Ergebnisse dieses Projektes zur Umsetzung des Biodiversitätsprogramms Bayern 2030. Treffpunkt ist der Eingang zur Kleingartenanlage, Neue Hegelstraße, Nürnberg. Anschließend wird ein Hummelkasten an den Stadtverband übergeben und in einer Kleingartenanlage aufgestellt. Eine Führung durch die Kleingartenanlage kann bei Interesse angeboten werden.

Die Damen und Herren Berichterstatter sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen!

Anlage: Foto Hummelkasten






Zurück zu den anderen Themen aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Zuletzt geändert am 28.02.2018.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach