Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Pressestelle

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin:

Frau
Karin Christ
Pressebeauftragte
- Erreichbarkeit
- E-Mail
Tel:
0981/531233

Überschrift der Pressemitteilung

(Pressemitteilung vom 06.03.2017)

Live-Bilder von der Wanderfalkenbrut am Sinwellturm – Erstes Ei gelegt

Etwas früher als in den vergangenen Jahren wurde am 3. März 2017 ein erstes Ei abgelegt und somit die Brutsaison der Wanderfalken am Sinwellturm auf der Nürnberger Kaiserburg eingeläutet. Seit 5. März ist nun schon das zweite Ei zu sehen.

Die Regierung von Mittelfranken überträgt wieder Live-Bilder der Wanderfalkenbrut am Sinwellturm unter folgender Internetadresse (http://www.lebensraum-burg.de/livecam/wanderfalke) im Zusammenhang mit dem Projekt "Lebensraum Burg" zur Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie.

Seit 2009 wird die Arten und Lebensraumvielfalt im Bereich der Nürnberger Kaiserburg untersucht. Von den beauftragen Experten wurden auf 65.000 m2 bislang über 1.800 Tier- und Pflanzenarten nachgewiesen. Um die Informationen einem breiten Publikum zugänglich zu machen, wurde ein Internetauftritt erstellt, der diese erstaunliche Arten- und Lebensraumvielfalt ausführlich darstellt (www.lebensraum-burg.de).

Anlage: 3 Bilder (Fotos: Regierung von Mittelfranken)
Bildunterschrift Bild 1: Erstes Ei der Wanderfalken auf der Kaiserburg 2017
Bildunterschrift Bild 2: Zweites Ei der Wanderfalken auf der Kaiserburg 2017
Bildunterschrift Bild 3: Wanderfalkenpärchen mit dem Gelege




Zurück zu den anderen Themen aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Zuletzt geändert am 06.03.2017.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach