Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Pressestelle

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartner:

Herr Kiermeier
Sachgebietsleiter
-Erreichbarkeit
-E-Mail
Tel:
0981/531333

Unterricht an Grund- und Mittelschulen ist in Mittelfranken gesichert

(Pressemitteilung vom 07.02.2012)

Zum 1. Februar konnten erstmals Lehrkräfte der Grund- und Mittelschulen aufgrund einer gesetzlichen Neuregelung in die Freistellungsphase der Altersteilzeit treten. Die dadurch freiwerdenden 48 Vollzeitstellen wurden im vollen Umfang ersetzt. Die neuen Lehrkräfte wurden dabei auf vielfältige Weise gewonnen:

In enger Abstimmung der Regierung von Mittelfranken mit den Staatlichen Schulämtern wurden etwa Bewerber über die Vertretungspools als auch über das Online-Bewerbungsverfahren auf der Homepage der Regierung von Mittelfranken gefunden. Es wurden auch Lehrkräfte aus anderen Schularten (Gymnasium, Realschule) eingestellt, die sich auf die im Internet ausgeschriebenen Stellen beworben hatten. Neben Volksschullehrkräften aus den Wartelisten wurde ein Teil der Unterrichtsstunden auch durch Teilzeiterhöhungen abgedeckt.

Selbstverständlich können überraschende Krankheitsausfälle auch in den nächsten Wochen gelegentlich zu kurzfristigen Engpässen führen. Um Unterrichtsausfälle zu vermeiden, gilt es die Vertretungsfälle unter enger Zusammenarbeit von Schulleitungen und Schulaufsicht durch den Einsatz von Mobilen Reserven zu überbrücken.




Zurück zu den anderen Themen aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Zuletzt geändert am 07.02.2012.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © 2011 Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach