Mit den nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Menüpunkten Suche, Hauptnavigation oder zum Inhaltsbereich der jeweiligen Seite.

Die Suche erreichen Sie auch durch das Tastaturkürzel alt+i, die Hauptnavigation mit den Tasten alt+h, den Inhaltsbereich mit den Tasten alt+t sowie den Seitenanfang mit den Tasten alt+a.

Der Klick auf das Bayerische Staatswappen öffnet ein neues Browserfenster und Sie gelangen zum Auftritt der Bayerischen Staatskanzlei.
Grafik mit Quadraten
|
Startseite
|
Inhaltsverzeichnis
|
Impressum
|
Suche
|
Aufgaben
|
Bürgerservice
|
Wir über uns
|
Mittelfranken
|
Presse
|
Suche
|
Willkommen bei der Regierung von Mittelfranken - Pressestelle

Zurück zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin:

Frau
Ruth Kronau-Neef
Pressebeauftragte
-Erreichbarkeit
-E-Mail
Tel:
0981/531233
Fax:
0981/531770

"Modernisieren und sparen" - Ausstellung zu Einsparpotenzialen bei Wohnhäusern vom 16.09. bis zum 05.10.2010 in der Regierung von Mittelfranken

(PM vom 08.09.2010)

Die Regierung von Mittelfranken präsentiert vom 16.09 bis 05.10 2010 die Ausstellung "Modernisieren und Sparen". Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer wird die Ausstellung, die Einsparpotenziale bei bestehenden Wohnhäusern erläutert, am

Donnerstag, den 16.September 2010, um 11:00 Uhr,

Foyer des 1. Obergeschosses des Flügelbaus der

Regierung von Mittelfranken, Promenade 27,

91522 Ansbach,

eröffnen.

 Ein wesentliches Einsparpotential besteht darin, Altbauten energetisch zu modernisieren sowie anstehende Instandhaltungsarbeiten mit energieoptimierenden Maßnahmen zu verbinden. Grundbausteine eines sparsamen Umgangs mit Energie sind der bauliche Wärmeschutz, effiziente Heizungs- und Warmwassersysteme sowie die Nutzung von regenerativen Energien und Rohstoffen.

Die Senkung des Energieverbrauchs ist eine der großen Herausforderungen der kommenden Jahre. Ein weltweit wachsender Verbrauch fossiler Brennstoffe hat zu einem deutlichen Anstieg der CO 2-Emissionen und damit zu spürbaren Belastungen der Umwelt geführt. Gerade der Bereich des Bauens kann uns dem Ziel des Klimaschutzes große Schritte näher bringen. Energieeffizientes Bauen ist gleichzeitig der beste Weg, um steigenden Energiekosten zu begegnen, anstatt das Geld sprichwörtlich zu verheizen.

Die Ausstellung ist jeweils Montag - Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr sowie Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Wir laden die Damen und Herren Berichterstatter zur Ausstellungseröffnung herzlich ein!




Zurück zu den anderen Themen aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Zuletzt geändert am 08.09.2010.

Fränkischer Wappenschild, durch einen Klick gelangen Sie zurück zum Seitenanfang | Seitenanfang | Suche | Impressum und Datenschutzerklärung | Kontakt | © Regierung von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach